Vita

Im Appenzellerland aufgewachsen, habe ich dort auch alle Schulen besucht und diese 1994 mit der Matura Typus B abgeschlossen. Danach habe ich mich zur Primarlehrerin ausbilden lassen und ab 1997 für einige Jahre im Lehrberuf gearbeitet. 2001 zog es mich nach Zürich, wo ich an der IST Zürich im Jahr 2004 das Diplom als Tourismusfachfrau HF entgegen nehmen durfte. Seit 2005 arbeite ich in einer grossen Zahnarztpraxis im Praxismanagement. 2013 erlangte ich das Diplom als Yogalehrerin (200h) im Yoga-Zentrum Ennetbaden (www.yoga-zentrum.ch) und festigte meine Kenntnisse dort mit einem Nachdiplom-Studienlehrgang für klassische Yogalehrer/innen (102h) in den Jahren 2014/2015 und anschliessend einem Zusatzlehrgang klassischer Yoga (74h), welchen ich im Jahr 2016 abschloss. Seit 2014 begleitet mich auch das Interesse an der Transformationstherapie (www.robert-betz.com). Die Ausbildung zum Transformationscoach nach Robert Betz habe ich im Sommer 2016 beendet.


Was ich liebe

draussen sein - mich bewegen - lesen - lachen 

Zeit mit mir selber geniessen oder sie mit Menschen verbringen, die mir viel bedeuten

 schwimmen- Ski fahren- tanzen- singen- spazieren- reisen- essen- wandern- stricken

Dies macht mich glücklich.