Yoga und Transformationstherapie

Lust Leichtigkeit Liebe

kunja (griechisch): die Schaukel

Vor und zurück, hin und her, hinauf und hinunter... wie eine Schaukel, wie die Wellen, wie das Leben...

Unser Leben bietet uns so viele Chancen, auf einer Schaukel zu fliegen, auf Wellen zu surfen und das Leben zu leben. In solchen Momenten fühlt sich alles perfekt an. Und wenn es nicht so ist?
Die Transformationstherapie nach Robert Betz bietet eine Möglichkeit, sich selber besser kennen zu lernen, zu erfahren, wann Muster, Gedanken und Verhaltensweisen entstanden sind, diese zu verstehen, zu verändern und so sein eigenes Potential mehr und mehr zu nutzen. 

Yoga verbindet Körper, Geist und Seele und lässt uns für den Alltag Kraft und Energie tanken.